Spannung in Volkswagen sinkt, Wulff bereitet sich auf eine neue Schlacht vor

In Deutschland: In den vergangenen Monaten hat die deutsche Öffentlichkeit den Machtkampf zwischen zwei der größten Anteilseigner von Europas größtem Autohersteller, Volkswagen --- Porsche und dem Land Niedersachsen, miterlebt. Das Gericht der Europäischen Union hat das sehr umstrittene Urteil aufgehoben Volkswagen-Gesetz, das Volkswagen vor jeder möglichen Form der Übernahme schützen sollte. Das Land Niedersachsen hat vom VW-Gesetz Gebrauch gemacht, um die Kontrolle von Porsche über den Aufsichtsrat der Gesellschaft trotz des größten Anteils an Volkswagen einzuschränken. Das Volkswagengesetz beschränkt das Stimmrecht der Aktionäre unabhängig von der Beteiligung an Volkswagen auf 20%. Nach allen Bemühungen, Porsche die Kontrolle über Volkswagen zu nehmen - Hersteller des beliebten Volkswagen Kühlerlüfters und Besitzer von Audi, Bentley, SEAT und Skoda - der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff hat endlich die rote Fahne niedergeschlagen und gesagt, dass er sich nicht länger in den Wunsch von Porsche einmischen wird, den Vorsitz und den dritten Sitz im Aufsichtsrat der Gesellschaft für das nächste Paar zu übernehmen Wochen. Ein solcher politischer Schritt durch das Land Niedersachsen ist das Signal für Porsche, die größte Kontrolle über Europas größten Autohersteller zu übernehmen. Es sei darauf hingewiesen, dass Porsche seit dem Zeitpunkt, an dem es im September 2005 zum Anteilseigner des Autoherstellers wurde, seine Beteiligung an Volkswagen langsam erhöht. Derzeit hält Porsche bereits Anteile von 27,4% und wird nach dem Gewinn der Stimmen anderer Aktionäre für Er kaufte zusätzliche Aktien, was seinen Gesamtbesitz auf 29,9% brachte. Porsche werde dies jedoch nur dann tun, wenn das VW-Gesetz aufgehoben werde, da nach Angaben von Wendelin Wiedeking ein ausreichendes Recht auf Teilnahme am Tagesgeschäft des Automobilherstellers sowie ein Sitz im Präsidium gegeben werden sollen. Um das VW-Gesetz aufzuheben, hat die Europäische Union das Gesetz als überflüssig und obsolet erklärt, das den freien Kapitalfluss behindert. Sollte es bald zu einer Entscheidung kommen, würde Ferdinand Piech schließlich das Recht geben, mehrere Positionen zu bekleiden - als kontrollierender Anteilseigner von Porsche und als künftiger Vorstandsvorsitzender von Volkswagen und gleichzeitig als dritter Aufsichtsratsvorsitzender bei VW für Porsche. In den europäischen Investmentkreisen kursieren Gerüchte, dass Wulff mit Porsche noch nicht durch sei. Laut einem Bericht von Inside Line hat der "Große Böse" Wulff derzeit private Treffen mit den anderen Investoren, um Piech zu vertreiben, sobald seine Amtszeit im Aufsichtsrat von Volkswagen im April erneuert wird. Der Sieg von Porsche über seine Der ernsthafte Rivale Niedersachsen kam zu der Zeit, als Volkswagen die Gewinnprognosen für das Jahr 2006 gegenüber 2005 verdoppelte. Der Autohersteller gab ebenfalls bekannt, dass der Fahrzeugabsatz konzernweit um robuste 9,4% oder 5,7 Millionen gestiegen ist hauptsächlich von Audi, Bentley und Skoda beigetragen. Für mehr über Ihre Volkswagen Teile Bedürfnisse wie Volkswagen Kühlerlüfter, besuchen Sie Ihre Online-Quelle. Aufgewachsen mit drei Brüdern, wurde Natalie Anderson früh in der Welt ausgesetzt von Autos. Die 29-jährige Account Managerin träumt nun davon, ihr eigenes Top-Oldtimer-Auto zu besitzen.
Last update: March 26th, 2018

More


Visum Australien
Visum Indien
eta Sri lanka
Myanmar visum
  • Volkswagen - Neue aufstrebende Modelle im Jahr 2010
  • Porsche: Schaffung des Grundstücks zur Übernahme von Volkswagen?
  • Erinnerst du dich an den Volkswagen Rabbit?
  • Die Vorteile des Kaufens eines neuen Volkswagen Autos
  • Volkswagen Passat MK6 - Warum eine gebrauchte Version dieses Autos kaufen?
  • Volkswagen startet Eos im Nahen Osten
  • Spannung in Volkswagen sinkt, Wulff bereitet sich auf eine neue Schlacht vor
  • Volkswagen Skandal - Alle Korruption beenden?
  • Top Volkswagen Führungskräfte vor Gericht
  • Holen Sie sich mehr mit dem 2006 Volkswagen 2.0 GTI
  • Volkswagen MK5 - Warum gilt es als eines der besten Autos aller Zeiten?
  • Gebrauchtwagen Volkswagen Passat - Geschichte in Kürze
  • Ein Take on Volkswagen und 1969 Volkswagen Teile
  • Volkswagen Diesel Cars - die kostengünstigsten Autos!
  • Volkswagen freut sich auf ein profitables Jahr
  • Volkswagen Events in Europa
  • Volkswagen L1 Hybrid Konzeptfahrzeug
  • Volkswagen wird unter Rekordgewinnen beliebter
  • Volkswagen Vento gegen Volkswagen Polo Diesel
  • Beste Volkswagen Autos zum Verkauf
  • Erschwinglicher klassischer Volkswagen
  • Volkswagen Übersee
  • Erfolgreicher Volkswagen Polo BlueMotion
  • Verbessern Sie die Sicherheit, den Stil und die Leistung Ihres Volkswagens, die jetzt bei Auto Parts Deal angeboten werden
  • Home